Die energieautarke Versorgung von Siedlungsbereichen, Wohnarealen oder sogenannten Bioenergiedörfern erfordert komplexes Wissen in den Bereichen regenerative Energieerzeugung, effizientes Energiemanagement, Finanzierung und Realisierung von Großprojekten unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Fördermitteln.

Neben dem technischen Wissen müssen z. B. bereits zu Beginn der Projektplanung notwendige Anforderungen von Finanzierungspartnern gerade im Hinblick Eigenkapitalanforderungen, Wirtschaftlichkeit, Unternehmensstruktur, etc. berücksichtigt werden. Nur die integrierte Betrachtung aller Faktoren ermöglicht eine schnelle, effiziente Umsetzung und einen langfristigen wirtschaftlichen Erfolg für alle Beteiligten.

Als Projektentwickler, Investor, Generalübernehmer und Betreiber von komplexen Energieprojekten bringen wir dieses integrierte Wissen in die Projekte ein.

Wir organisieren die notwendigen unternehmerischen Strukturen, entwickeln das technische Konzept, definieren die Preis- und Vertragsbeziehungen zu den Abnehmern und strukturieren das Kosten- und Finanzmanagement, selbstverständlich mit Kostensicherheit für unsere Kunden.